post

Sommerpause geht in die Halbzeit

Gut zwei Wochen ist es her, dass unsere Männer zuletzt gemeinsam auf dem Fußballplatz um Punkte kämpften und weitere knapp zwei Wochen wird es noch dauern, bis an der Ungarnstraße wieder der Ball rollt. Für die einen ist so eine Sommerpause die schönste Zeit des Jahres, die anderen mögen Fußball.

Für letztere haben wir hier nochmal eine kurze Zusammenfassung der letzten Spielzeit.
Nur schwer in die Saison gestartet, fand sich Meteor nach einer durchwachsenen Hinrunde auf Rang neun wieder. Eine Platzierung, die für eine Mannschaft, die erst seit zwei Jahren auf Bezirksebene Fußball spielt, wohl in Ordnung geht, dem Leistungsniveau der Mannschaft aber etwas hinterherhinkte. In der Winterpause verließen einige Spieler den Verein, andere kamen neu hinzu und in der Mannschaft wurde hart gearbeitet, um in der Rückrunde als Team auf dem Platz zu stehen. Und das sah teilweise sehr gut aus.

Bis Mitte der Rückrunde stellte Meteor die beste Rückrundenmannschaft der Bezirksliga. Zwar stand die Defensive ähnlich unsicher, wie bereits in der Hindrunde, in der Offensive war unsere Mannschaft aber kaum aufzuhalten. Das brachte dem behaarten Teil des Trainerteams sicherlich das ein oder andere graue Haar, den Zuschauern aber viel Spaß. Zwischendurch fiel das Team jedoch in ein kleines Loch, weshalb der in die Nähe gerückte dritte Tabellenplatz wieder in weite Ferne driftete. Am Ende ging es dann darum, die Saison vernünftig zu Ende zu spielen und bereits frühzeitig Schlüsse für die nächste Saison zu ziehen.

Schlussendlich stand für Meteor Platz sechs auf dem Tableau. Eine Platzierung, die aufgrund der Hinrunde sicher keine schlechte ist. Mit nunmehr drei sechsten Plätzen in Folge hat unser Team auch den Beweis erbracht, dass es in der Bezirksliga angekommen ist. Zukünftig gilt es zu schauen, wo kommen wir her, wo gehen wir hin und was müssen wir dafür tun.

In den nächsten zwei Wochen heißt es aber erstmal Füße hoch und Sommer genießen. Liebe Offizielle, Spieler aller Mannschaften, Sponsoren und Unterstützer, der BFC Meteor 06 wünscht Euch allen eine schöne Sommerpause!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.