post

Spitzenfußball an der Ungarnstraße

Zweiter gegen Vierter heißt es am Sonntag auf dem Sportplatz Ungarnstraße, wenn der BFC Meteor 06 auf Anadoluspor Berlin trifft.
Acht Heimsiege haben unsere Meteoriten bisher in acht Heimspielen eingefahren. So sieht eine perfekte Heimbilanz aus. Aber auch unsere Gäste sind Auswärts nicht zu unterschätzen, gehören sie doch zu den Top-Mannschaften auf fremdem Platz. Außerdem ist Anadoluspor eine von nur zwei Mannschaften die in der Hinrunde gegen Meteor gewinnen konnten.

In einem vom Heimteam heißblütig geführten Spiel kam Meteor auf dem sehr kleinen, aber interessanten Sportplatz der Anatolen lange Zeit überhaupt nicht zurecht. Auch die eng am Spielfeld gruppierten und Anadolu intensiv unterstützenden Zuschauer, wirkten wohl etwas einschüchternd auf unsere Mannschaft. Und so kam es, dass unsere Männer früh einem Rückstand hinterherlaufen mussten. Vor allem in der zweiten Halbzeit kam Meteor zunächst gar nicht mehr ins Spiel und so stand es nach knapp 70 Minuten 3:1 für das damalige Heimteam. Erst in den letzten Minuten begannen die Weddinger den Kreuzbergern ihr Spiel aufzudrücken, kamen aber nur noch zum 2:3-Anschlusstreffer. Am Ende war die Niederlage aber verdient und Meteor musste mit Null punkten nach Hause reisen.

Am Sonntag nun soll es aber ganz anders aussehen. Auf heimischem Geläuf mit Unterstützung unserer Fans wird sich Meteor ein Bein ausreißen, um dieses Spiel zu gewinnen. Es gilt erneut zu beweisen, dass die Ungarnstraße Meteor-Terrain ist. Aber nicht nur der Ausbau der Serie ist wichtig. Viel wichtiger wäre es, den Abstand auf die Gäste durch einen Heimsieg auf 15 Punkte zu vergrößern und damit einen großen Schritt in Richtung Landesliga zu machen.

Dabei, liebe Meteorfans, könnt Ihr uns unterstützen. Am Sonntag um 12:15 geht es auf dem Sportplatz Ungarnstraße los. Das Wetter soll schön werden, das Spiel verspricht einiges – Wie kann ein Sonntag besser beginnen? Also raus auf den Platz und Meteor anfeuern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.