post

Meteor in tiefer Trauer

Mit gerade einmal 52 Jahren verstarb am gestrigen Pfingstsonntag völlig unerwartet unser langjähriges Vereinsmitglied und Spieler unserer Ü50, Faruk Kanlidere. Wir wünschen der gesamten Familie von Faruk, all seinen Freunden und Mitspielern viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Lieber Faruk, Ruhe in Frieden. Der BFC Meteor 06 wird dich nicht vergessen.  

post

Die Mannschaft bleibt zusammen

Nachdem wir erst vor kurzem die erfreuliche Nachricht verkünden konnten, dass uns auch in der nächsten Spielzeit das gesamte Trainerteam die Treue hält, hat nun nahezu die komplette Mannschaft nachgezogen und ihre Zusage für die nächste Saison gegeben. Damit steht dem BFC Meteor 06 schon frühzeitig wieder eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung, die uns und unseren Anhängern viel Freude bereiten wird.

Für Kapitän Hakan Cankaya ist vor allem das familiäre Umfeld im Verein Grund dafür, dass sich die Mannschaft bei den Blau-Gelben wohlfühlt: „Die Jungs sind geblieben, weil sie sich bei uns wohlfühlen. Die Chemie im Team passt und durch die offene und ehrliche Art von Trainer Tobias Loeffler und Geschäftsführer Adel Ghazi haben alle ein großes Vertrauensverhältnis zum Verein aufgebaut. Genau darum haben alle bereits so frühzeitig für die kommende Saison zugesagt. Aber die Truppe hat auch das Gefühl noch nicht am Ziel zu sein. Durch den wegen der  Corona-Pandemie erfolgten Saisonabbruch hatten alle das Bedürfnis den Weg noch zu Ende gehen zu wollen und noch gemeinsame Erfolge zu feiern. Diese Einstellung macht mich als Kapitän sehr stolz und ich kann es kaum erwarten zusammen mit den Jungs wieder auf dem Platz zu stehen.“   

Auch unser Verein freut sich sehr darüber, dass die Mannschaft zusammenbleibt, um die Meteoriten weiter im Berliner Fußball positiv zu repräsentieren. Unsere Spieler sind sportlich, aber vor allem auch charakterlich, auf einer Ebene, auf die man wirklich stolz sein kann. Das zeigt aber auch, dass die gute und ehrliche Arbeit unseres Vereins gewürdigt wird und jeder ein zu fußballerisches zu Hause bei uns finden kann.

Folgende Spieler werden auch im nächsten Jahr unsere Farben tragen:

Tor:
Jens Sonnenberg
Leo Suilmann

Abwehr:
Marc Smuda
Mikail Vural
Kenney Sey
Sarkon Esho
Tim Riese
Paul Frielinghaus
Ferhat Cinar

Mittelfeld:
Bilal El-Ahmad
Bahadir Katirci
Hakan Cankaya
Shawn Marthiensen
Robert Amuri
Jannik Jantzen
Caga Aslan
Yasin Hamlecioglu
Armin Gacanovic
Fredy Balde
Eric Warncke

Angriff:
Simon Böhm
Sean Sonko
Ibrahima Cissé
Aytac Herdem

post

Gemeinsam Richtung Zukunft

Unser Trainerteam Tobias Loeffler, Ziad El-Daoud und Okay Sever bleibt auch in der kommenden Spielzeit zusammen und wird somit auch in der Post-Corona-Zeit versuchen Meteor weiter nach vorne zu bringen. Unser Verein freut sich über die Vertragsverlängerungen seiner Trainer und der damit verbundenen Konstanz an der Seitenlinie. Voller Vorfreude und Spannung sehen wir so der neuen Saison entgegen.

Cheftrainer Loeffler zur Vertragsverlängerung: “Ein Weggang zu Zeiten von Corona stand bei uns nie im Raum. Die Arbeit im Trainerteam und mit der Mannschaft macht sehr viel Spaß und unser gemeinsamer Weg ist noch nicht zu Ende. Zusammen wollen wir auch in der nächsten Saison wieder eine gute Rolle spielen und so lange wie möglich oben mit dabei sein. Wir freuen uns alle unheimlich auf die neue Spielzeit und hoffen, dass bald wieder ein wenig Normalität einsetzt. Wenn der Amateurfußball wieder starten darf, werden wir bereit sein.”

post

Meteor wünscht frohe Ostern

Auch diese Ostertage stehen wieder im Zeichen der weltweiten Pandemie. Trotz aller negativen Auswirkungen wünscht der BFC Meteor 06 allen Menschen frohe und gesunde Ostertage! Wir sehen uns bald wieder auf dem Fußballplatz – versprochen!

post

Frohes neues Jahr!

Hat uns 2020 doch noch vor die eine oder andere Herausforderung gestellt, wird uns das Jahr 2021 hoffentlich wieder etwas Normalität ins Leben bringen. Auch wenn immer noch Vieles ungewiss ist und das wohl auch noch eine Weile so bleibt, sollten wir uns im kommenden Jahr vor allem von Optimismus und positivem Denken leiten lassen. 2021 gehört uns und nur wir können dafür sorgen, dass dieses Jahr ein großartiges werden wird. Ausreden waren gestern, ab heute verändern wir die Welt ;-).

Liebe Meteoriten, der BFC Meteor 06 wünscht Euch allen ein schönes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr! Wir sehen uns hoffentlich bald wieder bei uns auf der Sportanlage Ungarnstraße.